Mediprene BM

Mediprene BM

Mediprene BM die für Blasformungsanwendungen im medizinischen Bereich optimiert wurden
Freigabe in Druckform
Produktseite drucken
teilen
Auf Facebook teilen
Aktie auf linkedin
Auf Twitter teilen
Austausch über wassapp
Austausch per E-Mail

TPE Compounds die für Blasformungsanwendungen

Mediprene BM steht für eine Palette von thermoplastischen Elastomeren (TPEs), die für Blasformungsanwendungen im medizinischen Bereich optimiert wurden. Wir haben Mediprene BM TPE Compounds mit hoher Schmelzfestigkeit entwickelt, die das Zeitfenster zur Schließung der Form um den extrudierten Vorformling erweitern und dazu ausreichend Dehnbarkeit während des Aufblasens gewährleisten. Darüber hinaus lassen sie sich gut in der Klemmzone der Blasform verschweißen. Sie können leicht eingefärbt werden und sorgen beim fertigen Teil für eine glatte Oberfläche.

Mediprene BM - Medizinische TPEs für Blasformanwendungen

Was ist „Blasformung”?

Blasformung ist ein Fertigungsverfahren, mit dem Hohlkörper wie Flaschen, Ballons oder Beutel hergestellt werden. Der Prozess setzt ein mit der Verflüssigung der TPEs und deren Formung zu einem Schlauch, Vorformling genannt. Der Vorformling wird zwischen eine zweigeteilte Form gespannt, der Schlauch wird an einem der Enden verklemmt, schließlich wird dort Luft eingeführt. Der Luftdruck bläht die TPEs auf, bis dass sie die Kontur des Werkzeugs abbildet. Ist der Kunststoff abgekühlt und gehärtet, öffnet sich das Werkzeug und das fertige Teil wird ausgegeben.

Anwendungsbeispiele

TPEs können zu dünnwandigen Produkten blasgeformt werden, welche Soft-Touch-Haptik mit einem hohen Maß an Flexibilität und Haltbarkeit verbinden.

Besondere Eigenschaften

  • PVC-, Silikon- und Latex-frei
  • Hohe Schmelzfestigkeit
  • Ausgezeichnete Flexibilität und Dehnbarkeit
  • Soft-Touch-Haptik
  • Verfügbarkeit von verschiedenen Shore A-Härtegraden
  • Produktionswerk zertifiziert nach ISO 9001, 14001 und 13485
  • sterilisierbar mittels Gammastrahlen, Ethylenoxid (EtO) und Dampf
  • Glatte Oberfläche
  • leichte Einfärbbarkeit

Das Mediprene-Konzept

Das Mediprene-Konzept beginnt und endet nicht mit dem Produkt, es umfasst auch, wie wir arbeiten. Angefangen bei unserem Mediprene-Team, das sich mit dem medizinischen Markt bestens auskennt. Über die Produktentwicklung, die Auswahl der Rohstoffe, die Einhaltung von Vorschriften bis hin zu Produktionskontrollen, Rückverfolgbarkeit und Änderungsmanagement.

Unser Mediprene Sales Team...

Guido Heinen

Guido Heinen

Key Account Manager - Medical, (DACH, Frankreich, BeNeLux) HEXPOL TPE AB

guido.heinen@hexpolTPE.com
+32 479 840 367
Conny Carlsson

Conny Karlsson

Key Account Manager - Medical, HEXPOL TPE AB

conny.karlsson@hexpolTPE.com
+46 532 60 75 17
Unsere Produkte (und es sind nicht nur Standard-Compounds)

Mehr Mediprene TPE-Sortimente...

HEXPOL-Gruppe

Cookies
HEXPOL verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke, Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Klicken Sie unten auf OK, um die Cookies zu akzeptieren und mit der Website fortzufahren.