Medipren A

Medipren A

Medical TPE-Compounds für Mehrkomponentenspritzguss und Ko-Extrusion
Freigabe in Druckform
Produktseite drucken
teilen
Auf Facebook teilen
Aktie auf linkedin
Auf Twitter teilen
Austausch über wassapp
Austausch per E-Mail

Mediprene A - Medical TPE Compounds für 2K Anwendungen

Der Mehrkomponentenspritzguss ist eine äußerst wirksame Technik, mit der Fertigteile bestehend aus Hart- und Weichkomponente (ohne nachheriger Montage) produziert werden können.

Mediprene A - Medizinische TPEs für Overmoulding und Co-Extrusion

Eigenschaften

Es bietet eine Reihe von Vorteilen und ermöglicht Entwicklern, bestimmte Produkteigenschaften umzusetzen und damit zentralen Anforderungen der Kunden oder Patienten gerecht zu werden. Das können beispielsweise Soft-Touch-Haptik, Polsterungen zur Komfortsteigerung oder auch rutschfeste Oberflächen mit verbessertem „Gripp“ sein.

Die 500M Mediprene-Serie lässt sich sehr gut mit Polyolefinen wie Polyethylen (PE) und Polypropylen PP) verbinden. Auch werden in verschiedenen medizinischen Anwendungen transparente technische Kunststoffe wie ABS, PC, PETG und SMMA (und ihre Blends) eingesetzt. Die Mediprene A2 Serie wurde entwickelt, um verschiedenen medizinischen Anforderungen zu entsprechen und sich darüber hinaus gut mit oben genannten Werkstoffen verbinden zu lassen.

Anwendungsbeispiele

Mögliche Anwendungsbereiche für Mediprene A-Typen sind: Dichtungen, Membrane, Verschlüsse, Reibungs- oder Soft-Touch-Griffe. Mediprene TPEs haben sehr gute Dichteigenschaften beim Handling von Flüssigkeiten.

Besondere Eigenschaften

  • Ungefüllt
  • PVC-, Silikon- und Latex-frei
  • 35 bis 65 Shore A
  • Flexibilität über eine breite Temperaturskala hinweg
  • Sehr gute Medienbeständigkeit gegenüber zahlreichen Flüssigkeiten aus dem medizinischen Umfeld
  • Sterilisierbar durch Gamma-Strahlung, EtO und Dampf
  • Produktionswerk zertifiziert nach ISO 9001, 14001 und 13485

Das Mediprene-Konzept

Das Mediprene-Konzept beginnt und endet nicht mit dem Produkt, es umfasst auch, wie wir arbeiten. Angefangen bei unserem Mediprene-Team, das sich mit dem medizinischen Markt bestens auskennt. Über die Produktentwicklung, die Auswahl der Rohstoffe, die Einhaltung von Vorschriften bis hin zu Produktionskontrollen, Rückverfolgbarkeit und Änderungsmanagement.

Unser Mediprene Sales Team...

Guido Heinen

Guido Heinen

Key Account Manager - Medical, (DACH, Frankreich, BeNeLux) HEXPOL TPE AB

guido.heinen@hexpolTPE.com
+32 479 840 367
Conny Carlsson

Conny Karlsson

Key Account Manager - Medical, HEXPOL TPE AB

conny.karlsson@hexpolTPE.com
+46 532 60 75 17

Downloads

Weitere Informationen und Broschüren finden Sie in den Downloads.

Mediprene A TPE Produktführer

Leitfaden zur TPE-Verarbeitung

Unsere Produkte (und es sind nicht nur Standard-Compounds)

Mehr Mediprene TPE-Sortimente...

HEXPOL-Gruppe

Cookies
HEXPOL verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke, Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Klicken Sie unten auf OK, um die Cookies zu akzeptieren und mit der Website fortzufahren.