Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist viel mehr als nur ein Schlagwort. Wir versuchen, Nachhaltigkeit wirklich zu leben, sowohl in der Art und Weise, wie wir arbeiten, als auch in den Produkten, die wir herstellen. Wir wissen, dass es noch viel mehr zu tun gibt, sowohl auf Unternehmens- als auch auf Branchenebene, aber wir freuen uns auch, unsere bisherigen Erfolge mit Ihnen zu teilen.

Den Wandel durch unser Handeln vorantreiben und andere dazu inspirieren, zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen

Warum?

Für uns bedeutet Nachhaltigkeit, dass wir uns um die Menschen innerhalb und außerhalb des Unternehmens kümmern, umweltfreundliche Materialien herstellen und die natürliche Umgebung schützen, auf die wir bei der Herstellung angewiesen sind. Unsere Entscheidungen tragen dazu bei, diese wichtigen Bestandteile zu erhalten, damit wir unsere Kunden auch in Zukunft bedienen können.

Wie?

Wir wissen, dass Nachhaltigkeit nicht etwas ist, das wir erreichen, sondern eine ganz neue Art zu arbeiten und zu denken. Das bedeutet, dass Nachhaltigkeit sich durch das gesamte Unternehmen zieht und jede Abteilung und jeden Einzelnen auf die eine oder andere Weise einbezieht. Wir ermutigen jeden, seine Ideen einzubringen, ob groß oder klein.

Um effizient arbeiten zu können, sind wir in Teams mit bestimmten Kompetenzschwerpunkten eingeteilt und jede Gruppe identifiziert ihre wichtigsten Schwerpunkte und Verbesserungsmöglichkeiten.

Sustainability Journey - Materialien

Unser Produktportfolio weiterentwickeln. Forschung nach neuen Rohstoffen.

Sustainability Journey - Betrieb

Produktion. Verpackung. Energie-Effizienz. Wasser. Abfall. Schlank

Sustainability Journey - Geschäftsreisen

Reiserichtlinien. Zeitmanagement.

Sustainability Journey - Go Virtual

Online-Meetings. Kundenportale. Webinare & Veranstaltungen.

Sustainability Journey - Unser Arbeitsplatz

Verbrauchsmaterial. Abfall. Energieverbrauch (Nicht-Produktion). Sicherer & glücklicher Arbeitsplatz.

Sustainability Journey - Aufklären & Informieren

Austausch von Erkenntnissen und Schulungen für interne & externe Teams.

Was?

Wir wissen, dass es noch viel zu tun gibt, sowohl auf Unternehmens- als auch auf Branchenebene, aber wir freuen uns auch, mit Ihnen zu teilen, was wir bisher erreicht haben. Unsere Teams arbeiten hart, um sicherzustellen, dass wir die Dinge auch umsetzen. Siehe Beispiele unten...

Nachhaltigkeitsziele + Zielsetzungen

HEXPOL TPE - Nachhaltigkeitsziele

HEXPOL hat gruppenweite Ziele implementiert, um seine Umweltauswirkungen zu reduzieren, sichere Arbeitsplätze zu schaffen und ein guter Unternehmensbürger zu sein.

Die Arbeit wird systematisch durchgeführt und die Ziele sind mit der Agenda 2030 der UN und den globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung verknüpft.

Lesen Sie mehr über die Ergebnisse dieser Ziele, einschließlich der Aktivitäten im Zusammenhang mit Energieeffizienz, Klimawandel und den Umweltaspekten von Polymermaterialien auf unseren Unternehmensseiten. Hier finden Sie auch den Nachhaltigkeitsbericht der HEXPOL-Gruppe.

HEXPOL TPE Wirkungsbericht 2020

HEXPOL TPE Wirkungsbericht

Wir haben diesen Bericht zusammengestellt, um die Umweltauswirkungen unserer europäischen Betriebe in Bezug auf den Energie- und Wasserverbrauch sowie die Abfallproduktion aufzuzeigen.

Es ist eine vergrößerte Version des Nachhaltigkeitsberichts der HEXPOL-Gruppe. Der Umfang ist nicht so groß, aber er konzentriert sich darauf, wie es uns in unseren Unternehmen in Schweden, Großbritannien und Deutschland geht.

Wir haben uns bemüht, einen einfachen Bericht zu erstellen, der nicht mit Jargon, Schlagwörtern und Klischees vollgestopft ist. Wir hoffen, dass er dabei hilft zu zeigen, wie wir heute arbeiten und wie wir uns in Zukunft verbessern wollen.

Ressourcenschonende Materialien

Wir sind Teil einer Bewegung, die neu darüber nachdenkt, wie wir Kunststoffmaterialien und -produkte entwerfen, herstellen, wiederverwenden und recyceln. Da die meisten konventionellen Kunststoffe aus Öl gewonnen werden, einer schwindenden Ressource, bieten wir einen nachhaltigeren Ansatz. Eine LCA-Studie für unsere biobasierten TPEs ist derzeit in Arbeit.

Dryflex Green TPEs - Weiche Kunststoffe aus Pflanzen

Weichkunststoffe aus Pflanzen...Dryflex Green sind biobasierte TPEs mit Rohstoffen aus erneuerbaren Quellen

Lifocork Biokomposit-Kork Compounds

Lifocork Biocomposites kombinieren die Haptik von Naturkork mit der Verarbeitbarkeit von Kunststoffen

Dryflex Circular TPEs - mit recyceltem Inhalt

Wir verwandeln Kunststoffabfälle in Ressourcen, indem wir recycelte Polymere in unsere TPEs einarbeiten.

Unser Weg zur Nachhaltigkeit

2021
2021
2021
2020
2020
2020
2020
2020
2020
2019
2019
2019
2019
2019
2018
2017
2016
2016
2015
2015
2015
2014
2012
2012
2011
2007
2005
2000
1995
1975
1965
Sustainability Journey - Geschäftsreisen
Für Reisen, die nicht vermieden werden konnten, pflanzte unser britisches Unternehmen Bäume in der Umgebung, um 32 tCO2e aus Geschäftsreisen und Pendeln im Jahr 2020 auszugleichen
Sustainability Journey - Betrieb
Unser britisches Unternehmen ist nach ISO 45001 für Gesundheits- und Sicherheitsmanagementzertifiziert
Sustainability Journey - Betrieb
Unser deutsches Unternehmen hat auf 100% nicht-fossile Energieumgestellt
Sustainability Journey - Geschäftsreisen
Senkung der Obergrenze für CO2-Emissionen von Firmenfahrzeugen in Großbritannien und Aktualisierung der Firmenwagenpolitik zur Bevorzugung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen
Sustainability Journey - Betrieb
Der britische Standort hat einen Absatzmarkt für seine Produktionsabfälle gefunden, um sie vor der Verbrennung zu bewahren
Sustainability Journey - Unser Arbeitsplatz
Elektroauto-Ladesäulen für Mitarbeiter und Besucher am Standort Schweden installiert
Sustainability Journey - Aufklären & Informieren
Mythenbeseitigung - Was ist der Unterschied zwischen biobasierten und biologisch abbaubaren Kunststoffen?
Sustainability Journey - Materialien
Erweiterung unseres Angebots an biobasierten TPEs - Dryflex Green
Sustainability Journey - Unser Arbeitsplatz
Unsere Nachhaltigkeits-Fokusgruppen sind geboren
Sustainability Journey - Go Virtual
Wir setzen auf virtuelle Meetings und TEAMS-Arbeit
Sustainability Journey - Geschäftsreisen
Als Teil unserer Greener K2019, bei der Reisen nicht vermieden werden konnten, haben wir 16.0000 kg CO2 kompensiert (das sind 54 Flüge von Oslo nach New York)
Sustainability Journey - Materialien
Einführung einer neuen Reihe von TPEs mit recyceltem Inhalt - Dryflex Circular
Sustainability Journey - Aufklären & Informieren
Beitritt zum UK Circular Plastics Network
Sustainability Journey - Betrieb
Britischer Standort stellt auf 100 % erneuerbare Energie um
Sustainability Journey - Aufklären & Informieren
Kirsty & Caitlin aus unserem UK-Team sind dem BPF-Botschafterprogramm für Polymere beigetreten
Logo: Der Global Compact
HEXPOL-Gruppe unterzeichnet UN Global Compact
Sustainability Journey - Betrieb
Standort Schweden stellt auf 100 % erneuerbare Energie um
Sustainability Journey - Aufklären & Informieren
Wir sind dem Nordischen Biokunststoffverband beigetreten
Sustainability Journey - Betrieb
Deutscher Standort Erstzertifizierungsdatum ISO 50001
Sustainability Journey - Materialien
Biobasiertes TPE compounds eingeführt - Dryflex Green
Sustainability Journey - Betrieb
Standort USA Erstzertifizierungsdatum ISO 14001
Sustainability Journey - Betrieb
Deutscher Standort Erstzertifizierungsdatum ISO 14001
Sustainability Journey - Betrieb
Standort China Erstzertifizierungsdatum ISO 14001
Sustainability Journey - Unser Arbeitsplatz
UK-Standort nimmt an "Operation Clean Sweep" teil
Sustainability Journey - Betrieb
UK-Standort Erstzertifizierungsdatum ISO 14001
Sustainability Journey - Betrieb
Der schwedische Standort ist der 1. TPE-Compounder in der EU, der die ISO 13485-Zertifizierung erhalten hat
Sustainability Journey - Materialien
TPE compounds mit PCR auf den Markt gebracht (Antwort auf die ELV-Richtlinie für die Automobilindustrie)
Sustainability Journey - Betrieb
Standort Schweden Erstzertifizierungsdatum ISO 14001
Sustainability Journey - Materialien
Biokomposit-Kork compounds eingeführt - Lifocork
Sustainability Journey - Materialien
Wir waren unter den Ersten, die TPEs in der EU produzierten - Dryflex TPE ist geboren
Sustainability Journey - Materialien
Weich-PVC compounds aus recycelten Pralinenblisterverpackungen

Unsere Ansprechpartner für Nachhaltigkeit

Kirsty Wood bei HEXPOL TPE

Kirsty Wood

Development Technologist & Sustainability Lead, HEXPOL TPE

kirsty.wood@hexpolTPE.com
+44 161 300 1259
Torbjörn Brorson

Torbjörn Brorson, PhD

Director Sustainability Affairs

+46 40 25 46 60
Nachrichten

Nachhaltigkeitsgeschichten

HEXPOL-Gruppe

Cookies
HEXPOL verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke, Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Klicken Sie unten auf OK, um die Cookies zu akzeptieren und mit der Website fortzufahren.