Healthcare und Hygiene

Healthcare und Hygiene
TPE und weiche Polymermaterialien für Healthcare- und Hygieneanwendungen
teilen
Auf Facebook teilen
Aktie auf linkedin
Auf Twitter teilen
Austausch über wassapp
Austausch per E-Mail

Der Materialunterschied in Healthcare und Hygiene

Das weite Feld Healthcare und Hygiene umfasst viele verschiedene Bereiche, die alle unterschiedliche Anforderungen haben. Besonders im Bereich der Babypflege oder der Mundhygiene gelten strenge Standards. Wir bieten innovative, hochwertige TPE- und flexible Polymermaterialien, die speziell für Ihre Anforderungen hinsichtlich Materialhärte, Mehrkomponentenhaftung, Einhaltung regulatorischer Standards und insbesondere Hautverträglichkeit entwickelt werden.

Healthcare und Hygiene Anwendungsbereiche

Unsere TPE- und Weichpolymer-Werkstoffe werden überall dort eingesetzt, wo höchste Ansprüche an Hygiene und Hautverträglichkeit gestellt werden. Ob im Bereich der Konsumgüter wie Zahnbürsten, Rasierapparate oder Deo-Aktoren, orthopädischen Anwendungen wie Einlagen oder Kniebandagen oder im Hygienebereich wie Windeln.
Seit mehr als 50 Jahren entwickeln wir unsere Werkstoffe für den Personal-Care-Markt – und werden weiterhin jeden Tag mit neuen Anwendungen herausgefordert!

Materialien für Aerosol-Aktoren & Verpackungen Caps + Closures
Weiche + sichere Materialien für Interdentalbürsten
TPE-Materialien für Rasierklingengriffe + Soft-Touch-Griffe
Materialien für orthopädische Einlagen
Weiche & flexible Materialien für Körperpflegeprodukte & Zahnbürsten
Materialien für Folien und Klebebänder für Hygieneprodukte und Windeln
Gel-Weichstoffe für Einlegesohlen
Materialien für Verpackungen von Körperpflegeprodukten
TPE-Materialien für die Kniestütze
Flexible + rutschfeste Materialien für Badematten
Materialien für elektrische Rasierapparate
Weiche Materialien für Ohrstöpsel

Kundenspezifische Materialien mit Sicherheitsgarantie

Alle unsere Polymercompounds können kundenspezifisch angepasst werden, um die jeweiligen Anforderungen der Endanwendung und der Umgebung, in der sie eingesetzt werden, zu erfüllen. Repräsentative Materialien wurden gemäß den relevanten regulatorischen Standards getestet.

Besondere Eigenschaften

  • Sehr dünne Folienqualitäten mit Haftung auf gewebten und nicht gewebten Materialien möglich
  • TPE-Materialien können in der Produktion recycelt werden
  • Haftungsypen für Hart/Weich-Kombinationen. 2K-Verfahren mit Polyolefinen und technischen Polymeren
  • Soft-Touch, seidige Oberfläche
  •  PVC-, silikon- und latexfreie Materialien

Berücksichtigte Normen

  • Materialien, die mit der Verordnung (EU) Nr. 10/2011 konform sind
  • Materialien, die mit FDA 21 CFR konform sind
  • RoHS- und REACH-konform
  • Phthalat-Werte weit unter Marktgrenzwerten
  • Materialien, die der EN 71/3 entsprechen
  • Medizinische TPEs
  • Weitere regulatorische Anforderungen können auf Anfrage erfüllt werden, teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit!
UNSER VERSPRECHEN AN SIE

Produktsicherheit

Bei der Entwicklung unserer Polymer-Compounds handhaben wir jeden Schritt des Prozesses mit besonderer Sorgfalt. Von der Auswahl der richtigen Rohstoffe und Lieferanten, der Überwachung der Produktion bis hin zum detaillierten Fachwissen über die anwendungsspezifischen Anforderungen.

Unsere Produkte (und es sind nicht nur Standard-Compounds)

Produktserien für Healthcare und Hygiene

Sagen Sie Hallo

Wie können wir helfen? Kontaktieren Sie unsere internationalen Teams

HEXPOL-Gruppe

Cookies
HEXPOL verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke, Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Klicken Sie unten auf OK, um die Cookies zu akzeptieren und mit der Website fortzufahren.