Magnus' Geschichte

Development Engineer
Freigabe in Druckform
Artikel drucken
teilen
Auf Facebook teilen
Aktie auf linkedin
Auf Twitter teilen
Austausch über wassapp
Austausch per E-Mail

Was ist Ihr Job? 

Entwicklungsingenieur - meiner Meinung nach der beste Job der Welt!

Wie lange arbeiten Sie schon hier? 

Seit 2017

Was gehört zu Ihrem Job, was sind typische Aufgaben?

Vereinfacht könnte man meinen Job als Bindeglied zwischen den Produkten unserer Kunden und unseren Materialien erklären. Ich soll die Spezifikation der Anforderungen, die der Kunde an sein Produkt stellt, mit unserem Materialbestand abgleichen. Wenn das nicht möglich ist, muss ich die Rezeptur modifizieren bzw. eine neue compound entwickeln, die den Anforderungen entspricht.

Ein weiterer Teil meiner Arbeit ist der technische Support. Dabei kann es darum gehen, ein Problem durch virtuelle Teamsitzungen oder bei physischen Besuchen in den Werken unserer Kunden zu besprechen. Manchmal nehmen wir an Testläufen teil, wenn unsere Kunden neue Produkte entwickeln oder wenn es aus irgendeinem Grund Herausforderungen bei der Produktion von aktuellen Produkten gibt. Oft wissen wir mehr als unsere Kunden darüber, wie sich unsere Werkstoffe in den Fertigungsprozessen verhalten, und sind daher eine geschätzte Hilfe für sie. Außerdem bietet es uns eine großartige Gelegenheit, Beziehungen aufzubauen, wenn wir unser Engagement zeigen. Technische Unterstützung ist kostenlos, wenn Sie mit uns bei HEXPOL TPE Geschäfte machen.

Teamgeist - Schulbesuch

Was macht Ihren Job interessant? 

Es ist die große Abwechslung der Aufgaben, die meinen Job interessant und gleichzeitig herausfordernd macht. Bei meiner Arbeit geht es viel um Problemlösungen, was mir sehr viel Spaß macht. Ich vergleiche meinen Job oft mit dem Aufwachen an Weihnachten als Kind. Man hat große Erwartungen an das, was in den Paketen unter den drei Weihnachtsbäumen ist. Genauso wie an Heiligabend sind nicht alle Geschenkpakete gleich lustig, aber die meisten machen Spaß. Einige davon sind große Überraschungen und andere sind Dinge, auf die man schon lange gewartet hat.

Was gefällt Ihnen am besten an der Arbeit bei HEXPOL TPE?

Das Ambitionsniveau und der Antrieb derer, die bei HEXPOL TPE arbeiten, ist hoch, was wiederum eine Kultur schafft, in der wir danach streben, immer besser zu werden, das ist inspirierend. Außerdem haben wir eine Menge Spaß bei der Arbeit und lachen viel. Ich möchte behaupten, dass wir, wenn nicht den besten Arbeitsplatz der Welt, so doch zumindest den besten in Schweden haben.

Magnus Larsson
Entwicklungsingenieur, HEXPOL TPE AB

teilen
Auf Facebook teilen
Aktie auf linkedin
Auf Twitter teilen
Austausch über wassapp
Austausch per E-Mail

HEXPOL-Gruppe

Cookies
HEXPOL verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke, Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Klicken Sie unten auf OK, um die Cookies zu akzeptieren und mit der Website fortzufahren.