Dryflex Interior

Dryflex Interior

Eine Serie von TPE mit geringem Geruch, Fogging und VOC für Anwendungen im Automobilinnenraum.
Freigabe in Druckform
Produktseite drucken
teilen
Auf Facebook teilen
Aktie auf linkedin
Auf Twitter teilen
Austausch über wassapp
Austausch per E-Mail

TPE mit minimierten Emissionen

Um strengere Anforderungen und gesetzlichen Vorschriften an die Luftqualität im Fahrzeuginnenraum (VIAQ) in Bezug auf Geruch, Fogging und VOC zu erfüllen, haben wir Dryflex Interior entwickelt, eine Reihe von TPE, die speziell für niedrige Emissionen optimiert sind.
Dryflex Interior TPEs

Vorteile

Im Durchschnitt bieten die TPEs der Dryflex Interior Serie eine Reduzierung der Emissionen um 75% im Vergleich zu anderen auf dem Markt erhältlichen TPEs für den Interieur-Bereich. Repräsentative Materialien wurden extern in akkreditierten Laboren getestet.

The materials display low odour with results 2.0 to 3.0 in standards such as VDA 270. According to gravimetric fogging standard ISO 6452 they achieve condensate < 1.0 mg and VOC from 60 to 120 μg/g and Fog from 200 to 600 μg/g. They have also passed additional interior tests for lightfastness, flammability and mechanical performance.

Automobil-Innenräume

Anwendungsbereiche

Zu den Anwendungen gehören Einlegematten im Armaturenbrett, der Tür, der Mittelkonsole oder dem Handschuhfach. Die Materialien eignen sich auch sehr gut für Daumenräder, Schalter, Getränkehalter, Innenraumverkleidungen und HVAC-Komponenten.

Prüfung von Emissionen

Dryflex Interior TPEs übertreffen bestehende Anforderungen und sind zukunftssicher auch für noch kommende internationale Emissionsstandards.
Markt-Mindesterwartung
TPEs der alten Generation
Dryflex Interior TPEs
Gravimetrisches Fogging ISO 6452 / DIN 75201-B
≤ 2,0 mg
1,0 - 2,0 mg
0,3 - 0,7 mg
Thermodesorption (VOC) VDA 278
≤ 500 µg/g
100 - 400 µg/g
60 - 120 µg/g
Thermodesorption (FOG) VDA 278
≤ 1500 µg/g
2000 - 3000 µg/g
200 - 600 µg/g
Geruch VDA 270, B3
≤ 3.0
3.5 – 4.0
2.0 – 3.0

Unser Dryflex Interior Experte

Norbert Grohmeier

Norbert Grohnmeier

Business Development / Key Account Manager Automotive, HEXPOL TPE GmbH

norbert.grohnmeier@hexpolTPE.com
+49 6061 6307372

Downloads

Auf unserer Downloads Seite finden Sie Produkt- und Verarbeitungshinweise (und viele weitere nützliche Informationen).

Leitfaden TPE für die Innenausstattung von Kraftfahrzeugen

Dryflex Interior Datenblatt TPEs-Serie

Leitfaden zur TPE-Verarbeitung

Unsere Produkte (und es sind nicht nur Standard-Compounds)

Mehr Dryflex TPE...

HEXPOL-Gruppe